Digitales Röntgen

Bei einer Röntgenuntersuchung wird der Körper auf der Basis von Röntgenstrahlen durchleuchtet. Diese Röntgenstrahlung basiert auf konventioneller und digitaler Technik. Röntgenuntersuchungen sind grundsätzlich schmerzfrei und in allen Bereichen des Körpers anwendbar:
  • Kopf (Schädel)
  • Hals (oberer Atmungs- und Verdauungstrakt)
  • Brustraum (Mammographien, Brustkorb, Herz, Lunge)
  • Wirbelsäule (Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule)
  • Venen (Phlebographie am Praxisstandort Zepplinstraße)
  • Bauchraum (Verdauungstrakt am Praxisstandort Zepplinstraße, Nieren an beiden Praxisstandorten)
  • Gelenke (im ganzen Körper)
  • Knochen (im ganzen Körper)
Online Termine
0721 952 100